Luxury

Designer-Billard
Sortiment » Designer-Billard » Luxury

Billardtisch Luxury

Luxury, der von Champion Vincent Facquet entworfene Billardtisch

Eine unvergleichliche Spielqualität und ein einzigartiges Design gepaart mit der Expertise eines Billard-Profis und mehrfachen Weltmeisters.

Beleuchtung: speziell für eine verbesserte Sichtbarkeit der Taschen entworfen, aus Glasfaser oder mit hochwertigen LEDs.

Das Dreieck: versenkt und leicht zu verstauen, lässt sich durch einfachen Druck entnehmen.

Der Sockel: Der wunderschön gestaltete Sockel gehört zu den besonderen Extras dieses Luxusbillards. Motive aus Blattgold oder Platin.

edle MarkierungenDie Markierungen: 18 edle, erhabene Spielmarkierungen, die in den Bandenrahmen eingelassen sind. Matt und glänzend aus Gold oder massivem Platin.

Außenmaße: 2976 mm x 1706 mm

Maße der Spielfläche: 2540 mm x 1270 mm

Die Taschen: perfekte Ergonomie und originelles Design der Taschen aus sorgfältig ausgewählten Materialien. Geräuscharmes Versenken. Einzigartige, weiche Haptik.

sur-mesure

billard design

VINCENT FACQUET

Professioneller Billardspieler, auch genannt: „der Fantastische“.

Vincent Facquet wurde am 20. Dezember 1968 in Forges Les Eaux (Normandie, FRANKREICH) geboren und spielte mit 7 Jahren zum ersten Mal bei seinen Großaltern Billard.

Im Alter von 14 Jahren erhält er von Jean Noël Mary erste Unterrichtsstunden im Karambolbillard. Er qualifiziert sich für einen Karambolbillard-Kurs bei dem mehrfachen Weltmeister Jean Marty.

Mit 19 Jahren entdeckt er English Billiards und Snooker für sich. Er gewinnt zunächst die regionalen und später die nationalen Meisterschaften im 8-Ball-Pool und vertritt schließlich Frankreich bei den Europa- und Weltmeisterschaften.

Im Jahr 1994 nimmt er im Alter von 25 Jahren an Poolbillard-Turnieren teil. In weniger als sechs Monaten schafft er es, aus den departementalen, regionalen und schließlich nationalen Meisterschaften als Sieger hervorzugehen und die französischen Meisterschaften im 8-Ball und 14/1 für sich zu entscheiden. Er beginnt seine internationale Poolbillard-Karriere und nimmt an Eurotouren, Weltmeisterschaften und Profi-Turnieren teil.

Dank seiner Fähigkeit, sich gekonnt in Szene zu setzen, wird er schon bald zu einem der renommiertesten Trickshots-Künstlern der Welt. Bei zahlreichen Vorführungen und Veranstaltungen, Fernsehauftritten und privaten Feiern begeistert Vincent Facquet Zuschauer aus aller Welt. Er nimmt innerhalb von zehn Jahren sieben Mal an den Trickshots-Weltmeisterschaften teil und erringt drei Weltmeistertitel (1997, 2005 und 2006) am Pool- und am Snookertisch!